Djinn – Dämonen der Wüste

4 Okt

m Jahr 1960 machen sich französische Soldaten auf den Weg in die algerische Wüste um hier nach einem vermissten Flugzeug zu suchen. Die Trümmer des Wracks haben sie auch schnell entdeckt, allerdings keine Überlebenden – lediglich eine Aktentasche mit der Aufschrift “Streng Geheim”. Kurz darauf werden sie von feindlichen Soldaten angegriffen und finden Zuflucht in einer geheimnisvollen Zitadelle, wo sie – trotz Warnung! – einige Djinns, die Geister der Wüste, aufwecken, ohne die Folgen dieser Tat absehen zu können. Quelle: moviepilot.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: